Springe zum Hauptinhalt »

Kategorie Navigation:

Mein Konto  •   Anmelden

logo: naturkost.com

* Alle Preise inkl. USt.,
zzgl. Versandkosten.

Ihr Warenkorb ist leer.

Sie sind momentan in:

Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse:
 

Naturata Kakao, schwach entölt 125g

Bio

Produkt NA046748. Verfügbarkeit: lieferbar
Lieferzeit: 2-5 Werktage

2,19 € *
  • Kaufen Sie 10 für den Preis von je 2,08 € und sparen Sie 6%
In den Warenkorb

Inkl. USt., zzgl. Versandkosten.
Grundpreis: 1,75 € pro 100 g.

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Produktbeschreibung

Zutaten Nein
Allergie-Hinweise Nein
Nährwerte Nein
Eigenschaften Nein
Zertifizierung Bio
EAN 4024297467489
Hersteller Naturata
Menge 125
Einheit g
Pfand Nein
Grundpreis 1,75 € pro 100 g
Naturata Kakao, schwach entölt enthält 20 bis 22% Fettanteil. Dieser Kakao besitzt im Vergleich zu stark entöltem Kakao einen höheren Kakaobutteranteil und hat dadurch einen besonders runden, vollmundigen Geschmack. Dadurch verleiht er Kuchen und Desserts eine feine schokoladige Note und schmeckt auch als heiße Trinkschokolade mit einem Tupfen Sahne sehr lecker!

Weitere Informationen

ZutatenKakaopulver*, Säureregulator: Kaliumcarbonat; Kakaobutteranteil: 20-22 %
HerstellungKakao wird aus den Samen des immergrünen Kakaobaumes gewonnen. Das Fruchtfleisch der Kakaofrüchte enthält die weiß-bläulichen, mandelförmigen Kakaobohnen. Die typischen Aromastoffe des Kakaos entwickeln sich während der Fermentation und der Röstung: Zunächst werden die Bohnen fermentiert. Dazu werden sie einige Tage lang in Kisten geschichtet und in regelmäßigen Abständen belüftet. Der Zuckergehalt im Fruchtmus führt zu einem Gärprozess, bei dem die Temperatur auf 45-50 °C ansteigt. Dadurch löst sich das Fruchtmus von den Bohnen und fließt ab. Nach der Fermentation werden die Kakaobohnen an der Sonne getrocknet, gereinigt und anschließend geröstet. Die fertig gerösteten Samen werden zerkleinert und grob vermahlen. Dabei verflüssigt sich die Masse. Die flüssige Kakaomasse wird dannn gepresst, wobei ein Teil der Kakaobutter entzogen wird. Dieser Vorgang erfolgt mechanisch. Das Fett wird nicht mit chemischen Lösungsmitteln extrahiert. Zurück bleibt der Presskuchen, der staubfein zu Kakaopulver vermahlen wird. Je nach Restanteil Kakaobutter wird der Kakao als schwach entölt (mindestens 20 % Kakaobutter) oder stark entölt (mindestens circa 10 % Kakaobutter) bezeichnet. Bei dem schwach entöltem Kakao werden die Kakaobohnen vor dem Rösten alkalisiert, das heißt sie werden mit dem Säureregulator Kaliumkarbonat (auch als Pottasche bekannt) versetzt. Dadurch ist der Kakao besser löslich.
Besonderheit100 % Bio und fair gehandelt: Die Bio-Bohnen für die Naturata Kakaos stammen von verschiedenen Fairtrade-Projekten in Südamerika.
VerwendungDer schwach entölte Kakao verleiht Kuchen und Desserts eine schokoladige Note und schmeckt auch als Trinkschokolade lecker!
Inhalt125 g
LagerhinweiseTrocken und vor Wärme geschützt lagern.
HerkunftDeutschland (DE)
UrsprungDominikanische Republik, Sao Tomé
Zertifizierung100% bio
EWG 834/2007 Norm
EU Bio-Logo

Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g

Energie kJ / kcal1634 kJ / 391 kcal
Fett21,0 g
davon gesättigte Fettsäuren13,2 g
Kohlenhydrate12,4 g
davon Zucker0,3 g
Eiweiß22,3 g
Salz0,1 g

Angaben zu LMIV

Bezeichnung des LebensmittelsBio Kakaopulver, Kakaobutter 20-22 %
InverkehrbringerNaturata AG, Am alten Kraftwerk 6, D-71672 Marbach

Weitere Eigenschaften oder Diäthinweise

Rohkostqualitätnein
veganja
vegetarischja

Legende

* = Zutaten aus ökol. Landbau, ** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau

Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.